Hilfe bei Lese- und Rechtschreibschwäche LRS

Über uns

Seit der Gründung im Jahr 2001 ist unser Institut für individuelle und ganzheitliche Lerntherapie IGL als privates und unabhängiges Institut
auf die Themen Lerntherapie bei Lese- und Rechtschreibschwäche
sowie Aufmerksamkeits- und Konzentrationsschwächen, Erziehungsanleitung und systemische Familienberatung spezialisiert. 

 

Seit über 15 Jahren unterstützen wir mit unserer Kompetenz und Erfahrung im Bereich integrativer Lerntherapie hilfebedürftige Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene. 




Neben einem wissenschaftlichen Konzept und einem individuellen Förderplan sehen wir es als unsere Aufgabe mit Herz, Einfühlungsvermögen, Leidenschaft und Professionalität erfolgreich
zu helfen.

 

Unsere Mitarbeiterinnen weisen eine pädagogische und/oder lerntherapeutische Ausbildung auf, verfügen über wissenschaftlich fundierte Fachkenntnisse und besitzen umfangreiche Erfahrungen auf
dem Gebiet der Lese- und Rechtschreibschwäche, der Aufmerksamkeits- und Konzentrationsschwächen sowie der Erziehungsanleitung und systemischen Familienberatung.






Team

Katja Römer

Inhaberin und Leitung

Diplom-Sozialpädagogin, Lerntherapeutin,

Systemische Familientherapeutin

 

Carina Materna

Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin, B.A.

Beratungslehrerin, 
LRS-Zusatzqualifikationen

 

Inge Römer

Ausbildung zur Lerntherapeutin / Lernpädagogin nach den Standards des Deutschen Instituts für Lerntherapie DIL; Zusatzqualifikation Autogenes Training für Kinder und Jugendliche; Trainerin Marburger Konzentrationstraining MKT

 

Karin Bieler

Lehrerin Sekundarstufe 1



Räumlichkeiten

Unsere Räume sind in hellen warmen Farben gestaltet und bieten eine private, persönliche und entspannte Lern- und Arbeitsatmosphäre.